FONDS-REGULIERUNG: "Handlungsbedarf besteht"
FONDS-REGULIERUNG

"Handlungsbedarf besteht"

Bei der bevorstehenden Neuregulierung der offenen Immobilienfonds wollen alle Parteien - Ministerium, Fondsbranche und Politiker - nur das Beste für den Anleger. Trotzdem heißt das nicht, das sie alle das Gleiche wollen. Auf dem Jahreskongress des Bewerterverbands BIIS wurde das wieder einmal sehr deutlich.

Bei der bevorstehenden Neuregulierung der offenen Immobilienfonds wollen alle Parteien - Ministerium, Fondsbranche und Politiker - nur das Beste für

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats