BERATUNGSHILFE: Weniger Rechtschutz?
BERATUNGSHILFE

Weniger Rechtschutz?

Der Bundesrat will das Beratungshilferecht ändern. Sein Gesetzentwurf sieht unter anderem vor, die Voraussetzungen der Beratungshilfe gesetzlich zu präzisieren und die Eigenbeteiligung anzuheben. Experten halten den Ansatz für verfehlt und befürchten eine Verschlechterung des Rechtsschutzes auch für ratsuchende Mieter.

Der Bundesrat will das Beratungshilferecht ändern. Sein Gesetzentwurf sieht unter anderem vor, die Voraussetzungen der Beratungshilfe gesetzlich zu p

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats