ÄNDERUNG DES INVESTMENTGESETZES: Verbände für...
ÄNDERUNG DES INVESTMENTGESETZES

Verbände fürchten Massenflucht aus Immobilienfonds

Die Verbände der Fondsbranche (BVI) und der Bewerter (BIIS) haben ihre Vorschläge für die Reform offener Immobilienfonds vorgelegt. Sie zielen im Kern auf eine bessere Fungibilität der Immobilien in schwierigen Marktphasen. Die Verbände sind offensichtlich bemüht, Alternativmodelle zu dem Diskussionsentwurf aus dem Bundesfinanzministerium anzubieten. Denn die Fondsbranche sieht ihr Produkt durch den BMF-Entwurf existenziell gefährdet.

Die Verbände der Fondsbranche (BVI) und der Bewerter (BIIS) haben ihre Vorschläge für die Reform offener Immobilienfonds vorgelegt. Sie zielen im Ker

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats