Zu viele Flüchtlinge für zu wenig Wohnraum

Baden-Württemberg. Wieder wurden die prognostizierten Flüchtlingszahlen für dieses Jahr erhöht. Überall im Land werden neue Unterkünfte gesucht. Doch Kasernen, Turn- und Traglufthallen, Container oder Zelte sind keine Dauerlösung. Die Zeit drängt, denn die kalte Jahreszeit ist nicht mehr fern. Eine Herkulesaufgabe für die Kommunen.

Baden-Württemberg. Wieder wurden die prognostizierten Flüchtlingszahlen für dieses Jahr erhöht. Überall im Land werden neue Unterkünfte gesucht. Doch

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats