ZIA nennt grünes Klimaschutzprogramm "nicht d...

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) kritisiert ausgiebig das von Bündnis 90/Die Grünen vorgestellte Klimaschutz-Sofortprogramm im Bereich der Immobilien als "nicht durchdacht". Vor allem die angekündigte Erhöhung der energetischen Standards für Neubauten auf KfW-40- und bei Sanierungen auf KfW-55-Standard sowie das Überwälzen der CO2-Bepreisungskosten allein auf den Vermieter lehnt der ZIA ab.

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) kritisiert ausgiebig das von Bündnis 90/Die Grünen vorgestellte Klimaschutz-Sofortprogramm im Bereich der Imm

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats