Vorstandschef fordert: Schluss mit dem Greenw...

Vorstandschef fordert: Schluss mit dem Greenwashing!

In der Immobilienbranche gebe es "viel zu viele" Möglichkeiten für Greenwashing, kritisiert Alstria-CEO Olivier Elamine. In ihrer aktuellen Ausgestaltung leisteten die EU-Vorgaben zur Nachhaltigkeit (Taxonomie) weiteren Greenwashing-Maßnahmen Vorschub. Auch Nachhaltigkeitssiegel seien nichts als heiße Luft, sagt er im Interview mit der Immobilien Zeitung (IZ).

In der Immobilienbranche gebe es "viel zu viele" Möglichkeiten für Greenwashing, kritisiert Alstria-CEO Olivier Elamine. In ihrer aktuellen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats