Verbände setzen sich mit Begrenzung von Reche...
advertorial

Verbände setzen sich mit Begrenzung von Rechenzentren in Frankfurt auseinander

Die Rechenzentrenbranche und die örtliche Industrie- und Handelskammer (IHK) stellen sich gegen die Pläne der Stadt Frankfurt, die Ansiedlung von Rechenzentren stärker zu beschränken. Derweil freuen sich die Umlandkommunen auf Ausweichbewegungen bei der Entwicklung neuer Datenstützpunkte, stellen aber auch Bedingungen.

Die Rechenzentrenbranche und die örtliche Industrie- und Handelskammer (IHK) stellen sich gegen die Pläne der Stadt Frankfurt, die Ansiedlu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats