Tausende demonstrieren gegen "Mietenwahnsinn"

Nach den Protesten während des Wohngipfels in Berlin sind erneut Tausende Menschen gegen hohe Mieten und Wohnungsmangel auf die Straße gegangen. Zur Demo in Frankfurt hatten rund 40 Vereinigungen und Initiativen aufgerufen.

Nach den Protesten während des Wohngipfels in Berlin sind erneut Tausende Menschen gegen hohe Mieten und Wohnungsmangel auf die Straße gegangen. Zur

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats