Rechtliche Bedenken bei Preislimits

Einige Kommunen und Parteien befürworten ein gesetzliches Preislimit beim Vorkaufsrecht. Ein Gutachten des Wissenschaftlichen Diensts des Bundestags warnt vor einer Unvereinbarkeit mit dem Grundgesetz.

Einige Kommunen und Parteien befürworten ein gesetzliches Preislimit beim Vorkaufsrecht. Ein Gutachten des Wissenschaftlichen Diensts des Bundestags

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats