Programm will die Innenstädte retten

Programm will die Innenstädte retten

Damit sich die durch die Coronakrise angeschlagenen Innenstädte erholen können, stellt das Bundesinnen- und -bauministerium (BMI) 250 Mio. Euro zur Verfügung. Gefördert werden damit innovative Ideen für die Stadtkerne. Zudem hat das BMI seine neue "Innenstadtstrategie" vorgestellt.

Damit sich die durch die Coronakrise angeschlagenen Innenstädte erholen können, stellt das Bundesinnen- und -bauministerium (BMI) 250 Mio. Euro zur V

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats