Niedersachsen lockert Vergabe von Bauaufträge...

Niedersachsen lockert ab morgen, den 8. April, die Wertgrenzen bei der Vergabe von Bau- und Dienstleistungsaufträgen durch die öffentliche Hand. Das soll Auftragnehmer rasch Liquidität bringen und für Tempo bei dringlichen Leistungen sorgen.

Niedersachsen lockert ab morgen, den 8. April, die Wertgrenzen bei der Vergabe von Bau- und Dienstleistungsaufträgen durch die öffentliche Hand. Das

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats