München hebt Mietobergrenzen für Hartz-IV-Bez...

Das Sozialreferat der Stadt München hat zum 1. März dieses Jahres die Mietobergrenzen für Menschen angehoben, die Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe beziehen. Das Plus ist deutlich, hat jedoch einen Haken.

Das Sozialreferat der Stadt München hat zum 1. März dieses Jahres die Mietobergrenzen für Menschen angehoben, die Arbeitslosengeld II oder Sozialhilf

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats