Mieterbund pocht auf bundesweiten Mietenstopp

Der Deutsche  Mieterbund (DMB) hat vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen seine Forderungen nach einem bundesweiten Mietenstopp bekräftigt. Er reagiert damit auf Gerüchte, nach denen sich SPD, Grüne und FDP auf ein Absenken der Mieterhöhungsmöglichkeiten in Bestandsverträgen verständigt haben.

Der Deutsche  Mieterbund (DMB) hat vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen seine Forderungen nach einem bundesweiten Mietensto

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats