Mehr Investitionen in Bestandsimmobilien brin...
advertorial

Mehr Investitionen in Bestandsimmobilien bringen Klimapolitik und Wohnraumbedarf zusammen

Bestandsimmobilien im Thüringer Mietwohnungsbau sollen mithilfe neuer Förderrichtlinien, die im nächsten Jahr in Kraft treten, saniert und modernisiert werden. Das erklärte Staatssekretärin Barbara Schönig in ihrem Grußwort zum 17. Bundeskongress Visionale der Frauen in der Immobilienwirtschaft.

Der Kongress hat vom 16. bis 17. September unter dem Motto „Altes bewahren, Neues schaffen“ in Erfurt und Weimar getagt und die zentrale R

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats