Manövrieren zwischen teurer Energie und hohen...
advertorial

Manövrieren zwischen teurer Energie und hohen Baukosten

Die teure Energie könnte dazu führen, dass Vermieter Liquiditätsprobleme bekommen und am Ende auf Heizkosten sitzen bleiben. Das befürchtet der Wohnungswirtschaftsverband GdW. Probleme folgen daraus auch an anderer Stelle: Die Sorge ums Geld trage dazu bei, dass weniger in dringend benötigten Neubau investiert werde, sagt GdW-Präsident Axel Gedaschko. Er fordert Hilfe von der Regierung.

Die teure Energie könnte dazu führen, dass Vermieter Liquiditätsprobleme bekommen und am Ende auf Heizkosten sitzen bleiben. Das bef&u

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats