Lineare Abschreibung für Wohnungsbau steigt a...
advertorial

Lineare Abschreibung für Wohnungsbau steigt auf 3%

Der lineare Abschreibungssatz für Wohnungsneubau steigt wie im Koalitionsvertrag angekündigt von 2% auf 3%. Das geht aus einem vom Bundesfinanzministerium veröffentlichten Referentenentwurf des Jahressteuergesetzes 2022 hervor. Die Regelung gilt für Gebäude, die nach dem 31. Dezember 2023 fertiggestellt werden.

Der lineare Abschreibungssatz für Wohnungsneubau steigt wie im Koalitionsvertrag angekündigt von 2% auf 3%. Das geht aus einem vom Bundesfi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats