IVD moniert mangelnden Mut in der Wohnungspol...

Endlich wieder Hände schütteln. Nach zwei Jahren virtuellem Kongress ergriffen mehr als 1.600 Mitglieder des IVD diese Gelegenheit beim Deutschen Immobilientag 2022 in der Jahrhunderthalle in Bochum. Mit Ukraine-Krieg, steigender Inflation und explodierenden Baukosten gab es ausreichend Gesprächsthemen. Von der Bundesregierung forderte IVD-Präsident Jürgen Michael Schick mehr Mut.

Endlich wieder Hände schütteln. Nach zwei Jahren virtuellem Kongress ergriffen mehr als 1.600 Mitglieder des IVD diese Gelegenheit beim Deu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats