Hessen will Gebühren für Geodaten und Bodenwe...
advertorial

Hessen will Gebühren für Geodaten und Bodenwerte abschaffen

Die hessische Landesregierung will einen Innovationsschub bei der Nutzung von Geo- und Immobilienwirtschaftsdaten auslösen. Anfang 2022 sollen diese Daten kostenfrei und ohne Schranken für die Weiterverarbeitung für Bürger und Unternehmen verfügbar werden.

Die hessische Landesregierung will einen Innovationsschub bei der Nutzung von Geo- und Immobilienwirtschaftsdaten auslösen. Anfang 2022 sollen diese

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats