Hamburg erreicht Genehmigungsziel 2020 gerade...

Mit 10.007 genehmigten Wohnungen hat Hamburg das im Bündnis für das Wohnen vereinbarte Ziel von 10.000 Wohneinheiten jährlich knapp erreicht. Mit Verweis auf Flächenknappheit, Baukosten, eine durch die Pandemie gebremste Verwaltung sowie zunehmende politische Auflagen befürchten die Verbände einen weiteren Rückgang der Genehmigungszahlen. Einig sind sich Politik und Verbände in der Forderung nach einer baldigen Neuauflage des Bündnisses für das Wohnen.

Mit 10.007 genehmigten Wohnungen hat Hamburg das im Bündnis für das Wohnen vereinbarte Ziel von 10.000 Wohneinheiten jährlich knapp erreicht. Mit Ver

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats