Enteignung auch für Genossenschaften

Berlin. Genossenschaften arbeiten gewinnorientiert, nicht gemeinwirtschaftlich, so ein BBU-Gutachten. Daher verbiete der Grundsatz der Gleichbehandlung dem Senat, Genossenschaften von einer Vergesellschaftung auszunehmen, wenn die Enteignungsinitiative am 26. September eine Mehrheit erhält.

Berlin. Genossenschaften arbeiten gewinnorientiert, nicht gemeinwirtschaftlich, so ein BBU-Gutachten. Daher verbiete der Grundsatz der Gleichbehandlu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats