Die WEG-Reform tritt im Dezember in Kraft

Nun ging es zumindest auf den letzten Metern doch noch schnell mit der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG). Der Bundesrat hat ihr zugestimmt und das novellierte WEG wird zum 1. Dezember in Kraft treten. Unter Verwaltern umstritten ist die künftig mögliche vorfristige Abberufung ohne wichtigen Grund.

Nun ging es zumindest auf den letzten Metern doch noch schnell mit der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG). Der Bundesrat hat ihr zugestimmt u

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats