Die Klimaschutz-Komponente für das Wohngeld i...

Die Bundesregierung will das zum ersten Januar 2020 erhöhte und dynamisierte Wohngeld um eine CO2-Komponente erweitern, um einkommensschwache Haushalte bei den Heizkosten zu entlasten. Der Bundestag entscheidet in dieser Woche darüber. Während der Deutsche Mieterbund (DMB) wenig Sinn in dem Gesetz sieht, sind die Vermieterverbände damit zufrieden.

Die Bundesregierung will das zum ersten Januar 2020 erhöhte und dynamisierte Wohngeld um eine CO2-Komponente erweitern, um einkommensschwache Hausha

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats