Die Antwort auf Fridays for Future heißt Crad...

Rohstoffe für den Bau von Gebäuden sind endlich. Das Müllaufkommen in der Baubranche ist dagegen immens. Beides sorgt mit dafür, dass sich das Bauen stetig verteuert. Gleichzeitig wächst auch in der Bau- und Immobilienbranche die Erkenntnis, dass sie nicht so weitermachen kann wie bisher. Cradle to Cradle (C2C) kann dazu beitragen, diese Probleme zu lösen. Hierzulande ist das Kreislaufkonzept bei Neubauten bereits auf dem Vormarsch. Weltweit zum ersten Mal kam es jetzt auch bei einer Bestandssanierung zum Einsatz.

Rohstoffe für den Bau von Gebäuden sind endlich. Das Müllaufkommen in der Baubranche ist dagegen immens. Beides sorgt mit dafür, dass sich das Bauen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats