Der Missmut über den Baulandbeschluss bleibt
Quelle: FPS, Urheber: Marc Fippel Fotografie
"Viele Akteure wollen auf Büros oder ins Umland ausweichen." Olaf Dziallas
"Viele Akteure wollen auf Büros oder ins Umland ausweichen." Olaf Dziallas

Frankfurt. Vor genau einem Jahr hat die Stadtverordnetenversammlung den Baulandbeschluss gefasst. Er schreibt bei Wohnungsbauprojekten Quoten für geförderte und preisgedämpfte Einheiten sowie für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen vor. Olaf Dziallas, Rechtsanwalt in der Kanzlei FPS und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, zieht eine erste Bilanz.

Frankfurt. Vor genau einem Jahr hat die Stadtverordnetenversammlung den Baulandbeschluss gefasst. Er schreibt bei Wohnungsbauprojekten Quoten für gef

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats