Das planen die Parteien nach der Bundestagswa...

Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Doch welche Partei steht Ihnen am nächsten? CDU/CSU planen eine Sonder-AfA für energetische Gebäudesanierung. Die SPD will die Mietpreisbremse verschärfen. Grüne und Linke würden Share-Deals unterbinden, die FDP fordert eine bundeseinheitliche Grunderwerbsteuer, und die AfD ist für das Bestellerprinzip auch beim Verkauf. Diese und weitere wesentliche Positionen haben wir mit dem "Immomat" von ZIA und Immobilien Zeitung abgefragt, der Ihnen dabei hilft, Ihre Wahlentscheidung zu treffen.

Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Doch welche Partei steht Ihnen am nächsten? CDU/CSU planen eine Sonder-AfA für energetische Gebäud

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats