CDU-Arbeitnehmer wollen Baukindergeld wieder ...
advertorial

CDU-Arbeitnehmer wollen Baukindergeld wieder aufleben lassen

Der Arbeitnehmerflügel der CDU (CDA) will das Baukindergeld neu auflegen. Das Programm habe sehr gut gewirkt und Menschen den Bau oder Kauf eines Hauses ermöglicht, die es sich sonst nicht hätten leisten können, sagt der Vizechef der CDA, Alexander Krauss. Die Forderung ist Teil eines Antrags, den die Arbeitnehmerschaft beim CDU-Parteitag in Hannover im September einbringen will.

Der Arbeitnehmerflügel der CDU (CDA) will das Baukindergeld neu auflegen. Das Programm habe sehr gut gewirkt und Menschen den Bau oder Kauf eine

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats