Bundesrechnungshof zerpflückt Sonder-AfA Miet...

Die von der Bundesregierung geplante steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus fällt beim Bundesrechnungshof durch. Die Finanzkontrolleure schreiben in einer Stellungnahme, es sei "nicht empfehlenswert, die Gesetzesinitiative weiter zu verfolgen, wenn sie nicht in wesentlichen Punkten nachgebessert wird". Sie reihen sich damit in die große Riege von Kritikern an dem Gesetz ein.

Die von der Bundesregierung geplante steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus fällt beim Bundesrechnungshof durch. Die Finanzkontrolleure schrei

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats