Berlins Bausenatorin Katrin Lompscher wirft d...

Katrin Lompscher, Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, tritt mit sofortiger Wirkung vom Amt zurück. Die Politikerin der Linken ist jedoch nicht über den heftig umstrittenen Mietendeckel, Enteignungsgelüste oder hinkende Neubauzahlen gestolpert, sondern über Fehler "bei der Abrechnung meiner Bezüge aus Verwaltungsrats- und Aufsichtsratstätigkeit", wie sie mitteilt.

Katrin Lompscher, Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, tritt mit sofortiger Wirkung vom Amt zurück. Die Politikerin der Linken ist jed

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats