Berlin: Nur wenige Flüchtlinge sollen in Gran...

Berlin: Nur wenige Flüchtlinge sollen in Grand-City-Hotels

Statt wie zunächst gemeldet über 10.000 Betten, verhandelt das Land Berlin nach Angaben der Gesellschaft Grand City Hotels (GCH) lediglich über die Anmietung von zwei Häusern mit zusammen 93 Plätzen.

Statt wie zunächst gemeldet über 10.000 Betten, verhandelt das Land Berlin nach Angaben der Gesellschaft Grand City Hotels (GCH) lediglich über die A

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats