Berlin missachtet seine Verfassung

Berlin. Die Mieterstadt Berlin muss Wohneigentum fördern. So steht es in der Berliner Verfassung. Das tut sie aber nicht, heißt es in einem Gutachten. Stattdessen wirft sie den Privatisierern Knüppel zwischen die Beine.

Berlin. Die Mieterstadt Berlin muss Wohneigentum fördern. So steht es in der Berliner Verfassung. Das tut sie aber nicht, heißt es in einem Gutachten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats