Bauministerium "bimt"

Firmen, die öffentliche Aufträge bekommen und bislang nichts mit digitalem Planen und Bauen am Hut haben, sollten umdenken. Bauministerin Barbara Hendricks (SPD) macht BIM zur Pflicht.

Firmen, die öffentliche Aufträge bekommen und bislang nichts mit digitalem Planen und Bauen am Hut haben, sollten umdenken. Bauministerin Barbara Hen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats