STUTTGART: Wirtschaftsförderung steht vor Wec...
STUTTGART

Wirtschaftsförderung steht vor Wechsel

Die Stuttgarter Immobilienbranche muss sich neu orientieren. Der oberste Wirtschaftsförderer der Landeshauptstadt, Klaus Vogt, übernimmt spätestens zum 1. April 2011 hauptamtlich die Leitung des Kolping-Bildungswerks Württemberg. Vogt hat in den letzten fünf Jahren für eine strategische Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung gesorgt. Dazu gehörte die Rückkehr Stuttgarts auf die Mipim ebenso wie die Fachveranstaltung Immobiliendialog Region Stuttgart, die sich innerhalb von zwei Jahren zur bundesweit wohl erfolgreichsten Veranstaltung dieser Art entwickelte. Der Weggang von Klaus Vogt kommt für die Immobilienbranche zur Unzeit.

Die Stuttgarter Immobilienbranche muss sich neu orientieren. Der oberste Wirtschaftsförderer der Landeshauptstadt, Klaus Vogt, übernimmt spätestens z

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats