Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Geschäft der Projektentwickler wird zurzeit wieder zu dem, das es mal war: risikoreich. Lange galt, dass es beinahe egal ist, was und wo gebaut wird, wie lange es dauert und was es kostet – gekauft wird es trotzdem und Geld damit verdient auch. Unkalkulierbare Kosten, wackelnde Zeitpläne, Inflation und Krieg sorgen für die Rückkehr des Entwicklerrisikos beim Wohnungsbau.

Es mehren sich Zeichen für einen Umschwung der Märkte, das Immobilienklima wird rauer. Dem Projektentwickler Terragon, der auf Seniorenwohnen spezialisiert ist, geht die Liquidität aus. Schuld sind u.a. längere Projektlaufzeiten. Auch beim großen Pandemie-Gewinner, dem Lebensmitteleinzelhandel, zeigt sich: Die Developer sind vorsichtig im Moment und die Preise für die Objekte gehen zurück. Das sagen die Geschäftsführer von GPEP, 2021 größter Investor in LEH-Immobilien. Sie sollten es also wissen.

Wieder heller scheint die Welt für die zu werden, die ihr Geld mit Hotels verdienen. Auf dem IHIF – International Hospitality Investment Forum – war die Stimmung gut, trotz aller Sorgen. Könnte natürlich auch daran liegen, dass es hier lange sehr finster war.

Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung wird an keinem spurlos vorbeigehen. Doch falls Ihnen Ihr Geschäft gerade sehr mühsam vorkommt, denken Sie daran: Es geht immerhin nur um Immobilien, nicht um Leben und Tod.

 

Ihre

 
 

Brigitte Mallmann-Bansa
Chefredakteurin Immobilien Zeitung

 
 

 
#
 
 
 
 
 
 
 

ANZEIGE

 
#
 
 
 
 

Die Rückkehr des Entwicklerrisikos

 

Quelle: Shutterstock, Urheber: eamesBot

 
#
 

Wohnungsentwickler müssen einigen Risiken ausweichen: steigenden Baukosten und Zinsen, Materialknappheit. Hinzu kommt die Frage, inwieweit sie Kostensteigerungen an Käufer weitergeben können.

 

Plötzlich ist Wohnungsneubau kein Selbstläufer mehr. Projektentwicklung ist wieder ein Risikogeschäft geworden. Die Unternehmer werden von vielen Seiten in die Zange genommen: Preise werden unkalkulierbar, Zeitpläne wackeln und die bislang spendablen Investoren zögern.

 
 
     

von Christine Rose

 
 
 
 
 
 

ANZEIGE

 
#
 
 
 
 
 
 
 

Es befinden sich aktuell 329 Stellenanzeigen auf IZ-jobs.de

  Jetzt bewerben
 
 
 
 
 
 

Das Immobilienklima wird rauer

 

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

 
#
 

Besonders abgekühlt hat sich das Wohnklima.

 

Die Aussichten auf den Immobilienmärkten trüben sich immer weiter ein. Das Immobilienbarometer, das Bulwiengesa allmonatlich für die Deutsche Hypo misst, ist im Mai den dritten Monat in Folge gesunken und damit unter die 100-Punkte-Marke gerutscht.

 
 
 
 
 
 

Corestate: Going-Concern-Vermerk, HFS bleibt ein Risiko

 

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

 
#
 

Endinvestor dieses - von Schoofs Immobilien neu entwickelten - Innenstadtquartiers im südhessischen Dreieich ist Corestate.

 

Der Geschäftsbericht von Corestate dürfte Anlegern bei genauerer Lektüre Bauchschmerzen machen - zusätzlich zu den Hiobsbotschaften der vergangenen Wochen und Monate. Angesichts der Refinanzierungsbredouille - Corestate muss knapp 500 Mio. Euro binnen der kommenden zwölf Monate zurückzahlen oder umschulden - sieht sich das Management zu einem Going-Concern-Vermerk für den Worst Case veranlasst. Und bei der Finanzierungstochter HFS droht schlimmstenfalls eine weitere erhebliche Abschreibung.

 
 
 
 
 
 

GdW sieht den Wohnungsneubau lahmgelegt

 

Quelle: Pixabay, Urheber: SatyaPrem

 
#
 

Viele Wohnungsunternehmen sehen sich gezwungen, den geplanten Neubau von Mehrfamilienhäuser komplett aufzugeben.

 

Fast zwei Drittel (64%) der im GdW-Bundesverband engagierten Wohnungsunternehmen müssen Neubauprojekte zurückstellen, knapp ein Viertel (24%) sehen sich gezwungen, den geplanten Neubau von Mehrfamilienhäuser komplett aufzugeben: Der GdW warnt nach einer Umfrage unter seinen rund 3.000 Mitgliedern vor einer „dramatischen Situation“ beim Wohnungsneubau.

 
 
 
 
 
 

Eine Baustelle darf auch frühzeitig eingerichtet werden

 

Öffentliches Recht. Ein Lagerplatz für Baumaterialien kann selbst dann als Baustelleneinrichtung verfahrensfrei sein, wenn noch keine Baugenehmigung erteilt wurde.

 
 
 
 

FILM

 
 
 

Quelle: Screenshot Youtube / Welt Nachrichtensender

 
#
 

In Bosnien hatte ein Mann seiner Frau ein drehbares Haus gebaut.

 

Die Idee ist jetzt nicht gerade neu, aber anscheinend ist der Wunsch danach noch immer vorhanden: ein rotierendes Haus. Offensichtlich verbirgt sich dahinter die Sehnsucht, immer einen anderen Ausblick zu haben. In Bosnien war dies wohl auch der Fall. Dort hat ein Mann seiner Frau diesen Wunsch erfüllt.

 
 
Film ansehen   #
 
 
 
 

Buchtipp

 
 
 
 

In dem Buch „Unter Dach und Fach“ wird eine fiktive Portfoliotransaktion ­anhand eines Beispielportfolios nachgebildet und Schritt für Schritt mit allen Besonder­heiten erläutert. Der Leser kann den ­gesamten Prozess mithilfe von Tabellen und Schaubildern überblicken und ­anhand von Beispiel­rechnungen nachvollziehen.

 

Quelle: IZ Shop

 
#
 

 
 
IZ Shop  #
 
 
 
 
 

DIE MEISTGELESENEN ARTIKEL

 
Das Immobilienklima wird rauer
 
Kritik an Chipperfield-Plänen am Münchner Hauptbahnhof
 
Corestate: Going-Concern-Vermerk, HFS bleibt ein Risiko
 
"Die Preise für LEH-Immobilien sind rückläufig"
 
Instone wagt erstmal keine Prognose mehr
 
 
 
 
 

Veranstaltung

 
 
 

 
#
 

 

Beim Logistikimmobilien-Kongress diskutieren die Marktakteure über Weltwirtschaft zwischen Krise und Transformation und wie Lieferketten und Logistik in Zeiten der Veränderung funktionieren können. Über die geopolitischen und makroökonomischen Perspektiven der 2020er Jahre, berichtet Prof. Dr. Henning Vöpel, Vorstand, Centrum für Europäische Politik und Professor, BSP Business and Law School.

 
 
Zur Veranstaltung  #
 
 
 
 

Stellenmarkt

 
 
 
 
 
 
 
 

Frankfurt am Main

 

Serviceteamleitung (w/m/d)

 

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

 
 
 
 
 

Karlsruhe, Frankfurt am Main

 

Technischer Asset Manager (m/w/d)

 

MANN Management GmbH

 
 
 
 
 

Berlin

 

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

 

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

 
 
 
 
 

Berlin

 

Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d)

 

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

 
 
 
 
 

Düsseldorf

 

Architekt Logistikimmobilien Deutschland (m/w/d)

 

ARTES Recruitment GmbH

 
 
 
 
 

Frankfurt am Main

 

Asset Manager - Office & Hotel (m/w/d)

 

PATRIZIA AG

 
 
 
 
 

Bergisch Gladbach

 

Kreditspezialist m/w/d

 

HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG

 
 
 
 
 

Stuttgart

 

Referent im Bereich Immobilienmanagement (m/w/d)

 

Vonovia

 
 
 
 
 

Frankfurt am Main

 

Syndikusrechtsanwalt / Unternehmensjurist / Legal Counsel – Immobilienwirtschaftsrecht (m/w/d)

 

ARTES Recruitment GmbH

 
 
 
 
 

Münster

 

Claim- & Vertragsmanagerin / Claim- & Vertragsmanager (w/m/d)

 

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

 
 
 
 
 

Deutschlandweit, Wiesbaden

 

Immobilienberater (m/w/d) – Verkauf von Neubau-Wohnimmobilien

 

d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG

 
 
 
 
 

Frankfurt am Main

 

Head of Facility Management (m/w/d)

 

ARTES Recruitment GmbH

 
 
 
 
 

Darmstadt

 

Immobilienkaufmann als Kundenbetreuer (m/w/d)

 

bauverein AG

 
329 weitere Stellen verfügbar
Jetzt passenden Job finden