Sollte dieser Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Der Markt mit Pflegeimmobilien erlebt eine Blütezeit. Etliche Investoren haben ihre Zurückhaltung abgelegt, Pflege- und Altenheime gehören jetzt einfach in ihren bunten Portfolio-Strauß.

Mein Kollege Robin Göckes zeigt in der Titelgeschichte die Entwicklung an konkreten Zahlen auf: Faktor 23, keine Seltenheit mehr. Spitzen-Nettoanfangsrendite bei etwa 4%. Ein jährliches Transaktionsvolumen in Milliardenhöhe. Läuft. Zumindest da, wo es sich rentiert. Wird das auch in ländlichen Regionen so sein, wo es weniger alternde Menschen gibt, die allerdings ebenso auf ein modernes Pflegeheim angewiesen sind und sein werden? Ähnlich wie beim Wohnen stellt sich letztlich auch hier die soziale Frage.

Vielleicht dreht sich aber auch auf dem Land das Blatt und die Bevölkerung nimmt deutlicher zu, als es sich jetzt vage andeutet. Ein Beispiel liefert mein Kollege Alexander Heintze. Die Allianz Hofheimer Land in Unterfranken vermittelt leer stehende Häuser. Mit Erfolg.

Die Pflege, das künftige Wohnen und Arbeiten und nicht zuletzt Klimaschutzfragen – alles Herausforderungen für die neue Bundesregierung. Erwartungen an diese formuliert auch der frühere Baustaatssekretär Gunther Adler im Interview mit meiner Kollegin Kristina Pezzei.

In diesem Sinne: Pflegen Sie sich und Ihre Lieben gut!

 

Ihre

 
 

Anke Pipke
Chefin vom Dienst

 
 

Immobilien Zeitung, Christof Mattes

 
#
 
 
 
 
 
 
 

ANZEIGE

 
#
 
 
 
 
 
#
 

Pflegeheime drängen ins Rampenlicht

 

Quelle: stock.adobe.com, Urheberin Bühne: simone_n; Urheber Person: mspoint

 
#
 

Senioren werden für die Immobilienbranche immer mehr zur Zielgruppe.

 

Pflegeheime sind für Investoren so interessant wie noch nie. Eine steigende Nachfrage trifft auf ein chronisch knappes Angebot und in der Folge steigen die Preise in bislang undenkbare Höhen. Trotzdem stehen die Investoren weiter Schlange.

 
 
     

von Robin Göckes

 
 
 
 
 
 

ANZEIGE

 
#
 
 
 
 
 
 
 

Es befinden sich aktuell 555 Stellenanzeigen auf IZ-jobs.de

  Jetzt bewerben
 
 
 
 
 
 

35 Hamburger Eigentumswohnungen für über 15.000 Euro/qm verkauft

 

Quelle. DC Commercial

 
#
 

Das Wohnhochhaus Crown entsteht am Strandkai.

 

Im ersten Halbjahr 2021 wurden in Hamburg 778 Eigentumswohnungen zu Preisen über 7.000 Euro/qm verkauft - doppelt so viel wie in den ersten sechs Monaten 2020. 11 Mio. Euro kostete nach Zahlen des Gutachterausschusses die teuerste Wohnung. Immobilienmakler Björn Dahler erwartet weiter steigende Preise.

 
 
 
 
 
 

Empira: Institutionelle treiben Projektentwicklung voran

 

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

 
#
 

Wohnprojekte in den deutschen Metropolen mögen Institutionelle besonders gern.

 

Der Investmentmanager Empira hat 27 institutionelle Investoren mit einem verwalteten Anlagevermögen von 130 Mrd. Euro (davon Immobilienvermögen ca. 43 Mrd. Euro) von Bulwiengesa über ihre Anlagepräferenzen befragen lassen. Dabei zeigt sich ein besonders starkes Interesse an Projektentwicklungen und an nachhaltigen Fondsprodukten.

 
 
 
 
 
 

Staatsanwaltschaft Wien erhebt Anklage gegen René Benko

 

Quelle: Imago, Urheber: photonews.at

 
#
 

René Benko 2020 im Untersuchungsausschuss Ibiza-Gate.

 

Signa-Gründer René Benko und andere österreichische Immobilienunternehmer müssen in Wien vor Gericht. Sie sollen an den Verein eines Kommunalpolitikers gespendet haben, um Bauprojekte zu befördern.

 
 
 
 
 
 

Nachfolger darf sich auf Referenz des Vorgängers berufen

 

Vergaberecht. Referenzen eines Vorgängerunternehmens können einem Bewerber nur dann zugerechnet werden, wenn die Personen, die für die Referenzaufträge zuständig waren, auch Mitarbeiter des neuen Unternehmens sind.

 
 
 
 

PODCAST

 
 
 
 

Der IZ Podcast dreht sich diesmal um das chronisch knappe Angebot bei Pflegeimmobilien. Weil Investoren sich trotzdem die Finger nach Objekten aus dieser Anlageklasse lecken, klettern die Preise unaufhörlich. Ebenfalls im Investorenfokus stehen das Homeoffice und seine Folgen. Außerdem: Signa-Gründer René Benko muss in Wien vor Gericht und drei fette Projektentwicklungen sorgen diese Woche auch für Aufmerksamkeit.

#
 

 
 
Reinhören  #
 
 
 
 
 
 
 

Wir freuen uns über Ihre Anregungen an die Redaktion.

  Neuigkeiten teilen
 
 
 
 

FILM

 
 
 

Quelle: Youtube.de

 
#
 

Eine Hauswand streichen ist eigentlich nicht ungewöhnlich. Aber in diesem Fall schon.

 

"Skurril" trifft auf dieses Video gut zu. Mitten in einem Wohngebiet streicht ein Handwerker die Hauswand. Daran ist zunächst nichts Ungewöhnliches. Nach dem Kameraschwenk auf die Umgebung, ist das aber schon spektakulär.

 
 
Film ansehen   #
 
 
 
 

Buchtipp

 
 
 
 

Der Markt bewegt sich zwischen Überhängen (über 2 Mio. leer stehende Wohnungen) hier und lauten Klagen über nicht bezahlbaren Wohnraum in Schwarmstädten dort. Was zu tun ist, damit alle dort leben können, wo sie leben möchten, und welche Instrumente dazu zum Einsatz gebracht bzw. modifiziert werden müssen, war Gegenstand des DLT-Professorengesprächs 2020, das in dem Buch "Bauen und Wohnen auf dem Lande und in der Stadt" zusammengefasst ist.

 

Quelle: IZ Shop

 
#
 

 
 
IZ Shop  #
 
 
 
 
 
#
 
#
 

IZ Research – Daten für den deutschen Immobilienmarkt.

 

Märkte verstehen, Kunden finden: Die Lösung für Projektentwickler, Banken & Finanzierer, Asset-Manager, Bewerter, Makler und Investoren.

 
#  Eigene Marktgebiete einzeichnen!
 
Jetzt testen!  #
 
 
 
 
 
 

DIE MEISTGELESENEN ARTIKEL

 
Berlin verschärft Instrumente gegen Wohnraummangel
 
Büroleerstand ist in einem Jahr um 1 Mio. qm gewachsen
 
C&A dementiert groß angelegte Ladenschließungen
 
IW Köln warnt vor zu viel Wohnungsbau
 
Hamburger Senat will Novellierung des Vorkaufsrechts für Milieuschutzgebiete
 
 
 
 
 

Veranstaltung

 
 
 

 
#
 

 

QUO VADIS 2022 greift bei steigenden Immobilienquoten den für Institutionelle Investoren zentralen Druckpunkt auf: Wie können Pensionskassen und Versorgungswerke bei anhaltendem Kapitaldruck und Produktknappheit sowie bei sich verhärtenden Bandagen trotzdem zum Ziel kommen und zu welchem Preis?

 
 
Zur Veranstaltung  #
 
 
 
 

Stellenmarkt

 
 
 
 
 
 

Datum

Ort

Titel

 

19.11.2021

Karlsruhe, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart, Freiburg im Breisgau

Regionalleitung (m/w/d) im Immobilienmanagement für die Region Karlsruhe

 
 

19.11.2021

Offenbach am Main

Bauingenieur (m/w/d) für Erschließungsmaßnahmen und Altlastensanierungsmaßnahmen des neuen Innovationscampus

 
 

19.11.2021

Braunschweig

Baumanagerinnen / Baumanager (w/m/d) (Bauingenieur/in, Architekt/in)

 
 

19.11.2021

Hannover

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

 
 

18.11.2021

Frankfurt am Main

Head of Investor Relations (m/w/d)

 
 

18.11.2021

Hamburg

Senior Vermietungsmanager (w/m/d)

 
 

18.11.2021

Düsseldorf, Münster, Ibbenbüren, Hamburg

Junior-Projektmanager im Bereich Hochbau (m/w/d)

 
 

18.11.2021

Düsseldorf, Münster, Ibbenbüren, Hamburg

Senior-Projektmanager im Bereich Hochbau (m/w/d)

 
 

17.11.2021

Stuttgart

Bilanzbuchhalter:in (m/w/d)

 
 

17.11.2021

Frankfurt am Main

Analyst / Associate Fund Management m/w/d

 
 

16.11.2021

Berlin

Gesellin / Geselle für Gebäudeautomation / Gebäudeleittechnik (w/m/d)

 
 

16.11.2021

Wiesbaden

Trainee (m/w/d) in der Immobilienwirtschaft

 
 

16.11.2021

Berlin

Kaufmännische/r Projektleiter/in Real Estate Development (m/w/d)

 
 

16.11.2021

Bergisch Gladbach

Asset Manager m/w/d

 
 

15.11.2021

Köln

Immobilienkaufmann / -fachwirt / Analyst (m/w/d)

 
 

15.11.2021

Frankfurt am Main

Architekten/Bauingenieure (m/w/d) als Senior Technical Asset Manager

 
 

15.11.2021

Frankfurt am Main

Kaufmännischer Property Manager (m/w/d)

 
 

15.11.2021

Frankfurt am Main

Projektleiter / Bauingenieur (m/w/d)

 
 

15.11.2021

Frankfurt am Main

Akquisiteur Grundstücke (m/w/d)

 
 

12.11.2021

Dortmund

Techniker/ Meister/ Ingenieur (m/w/d) für die technische Betreuung von Wohnimmobilien in Dortmund

 
 
 

10.11.2021

Soltau

Baumanagerinnen / Baumanager (w/m/d) (Bauingenieur/in, Architekt/in)

 
555 weitere Stellen verfügbar
Jetzt passenden Job finden