Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Sommer ist vorbei, der Politikbetrieb der Hauptstadt kommt wieder in Schwung. Deshalb haben sich Kristina Pezzei und Christine Rose vor einer Woche mit Kassem Taher Saleh, Bernhard Daldrup und Daniel Föst getroffen – die Drei sind in den Ampelfraktionen für Bau- und Wohnungspolitik zuständig. Herauskommen ist ein Schlagabtausch über die wichtigen Immobilienthemen der Bundesregierung: 400.000-Wohnungen-Ziel, Mieterstrom, Klimastandard u.v.m. Und über die Frage, ob sich die Politik den Realitäten beugen muss: „Mutige Politiker braucht das Land“.

Der Maklerfirma Comfort dürfte das derzeit ziemlich egal sein. Comfort gilt als einer der Spezialisten schlechthin für die Vermittlung von innerstädtischen Ladenflächen hierzulande – und ist – untechnisch formuliert – pleite.

Geldsorgen hat die Proptech-Szene jedenfalls keine. 621 Mio. Euro an Wagniskapital sind im ersten Halbjahr in Start-ups geflossen. Stefan Merkle hat sich zwei Tage lang für die IZ auf der Real Proptech Conference herumgetrieben. Dort ist ihm viel Zuversicht begegnet.

Vielleicht lässt sich die auch für alle anderen skalieren?

 

Ihre

 
 

Brigitte Mallmann-Bansa
Chefredakteurin Immobilien Zeitung

 
 

 
#
 
 
 
 
 
 
 

ANZEIGE

 
#
 
 
 
 

„Mutige Politiker braucht das Land“

 

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Florian Kroll

 
#
 

Von links: Kassem Taher Saleh (Grüne), Bernhard Daldrup (SPD) und Daniel Föst (FDP).

 

In ihrem Koalitionsvertrag haben SPD, Grüne und FDP die Ziele hoch gesteckt. Spätestens seit Russlands Krieg gegen die Ukraine scheinen viele davon überholt.

 
 
     

von Kristina Pezzei

 
 
 
 
 
 
 

Es befinden sich aktuell 183 Stellenanzeigen auf IZ-jobs.de

  Jetzt bewerben
 
 
 
 
 
 

EBZ-Analyse prognostiziert weiter hohe Baupreise

 

Quelle: Imago, Urheber: Rene Traut

 
#
 

Bauprojekte werden deutlich teurer – wenn sie nicht ganz storniert werden.

 

Die Baupreise dürften in der nächsten Zeit weiter steigen oder zumindest auf hohem Niveau verharren. Das prognostiziert der Immobilienökonom Günter Vornholz von der EBZ Business School in Bochum. Neben mineralischen Baustoffen blickt der Professor vor allem auf Metalle – bei denen die Preise erst ab dem kommenden Jahr moderater steigen sollen als 2022.

 
 
 
 
 
 

„Starke Wohnungsmärkte bleiben stark“

 

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

 
#
 

Die Kaufpreise fürs Wohnen sind in München in diesem Jahr gestiegen.

 

Trotz gestiegener Zinsen und Baukosten bleiben bislang „starke Wohnungsmärkte auch weiterhin stark“: Das ist ein erstes Ergebnis des Colliers Residential Investment Report 2022/2023.

 
 
 
 
 
 

Europäischer Markt für Mehrfamilienhäuser ist noch stabil

 

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

 
#
 

Mehrfamilienhäuser in europäischen Metropolen, hier ein Neubauobjekt in Frankfurt, bringen noch gute Renditen.

 

Mehr als 27,3 Mrd. Euro wurden laut Savills in der ersten Jahreshälfte 2022 europaweit in Mehrfamilienhäuser investiert – das ist das höchste bislang erfasste Halbjahresergebnis. Das liegt aber nicht an hohen Werten in Deutschland.

 
 
 
 
 
 

Nachbarn müssen blendende Photovoltaikanlage dulden

 

Nachbarrecht. Es gibt keine Grenzwerte für Reflexionen einer Photovoltaikanlage. Nachbarn haben nur bei einer wesentlichen Beeinträchtigung Unterlassungs- oder Beseitigungsansprüche.

 
 
 
 

FILM

 
 
 

Quelle: Youtube, Urheber: CBS New York

 
#
 

In New York wurde das Palace Theatre in einen Wolkenkratzer gehoben.

 

Um rund 10 m angehoben, in einen Wolkenkratzer gehievt und ein neues Erdgeschoss erhalten – so ist es dem Palace Theatre in New York ergangen. Warum bei dem historischen Backsteinbau am Broadway nicht nur der Vorhang hochgezogen wurde, zeigt das Video.

 
 
Film ansehen   #
 
 
 
 

Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 

Datum

Ort

Titel

 

22.09.2022

virtuell

DZ HYP ImmoTalk: Entwickler und Käufer von Wohnungen orientieren sich neu

 
 

18.10.2022

Frankfurt am Main

Future Real Estate New Office

 
 

20.10.2022

Webinar

digitaltalk. EU-Taxonomie – Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Hotellerie

 
 

20.10.2022

Nürnberg

Jahreskongress Modulares Bauen der Zukunft

 
 
 

25.10.2022

Göttingen

2. Jahreskongress Quartier

 
 
 
 
 

DIE MEISTGELESENEN ARTIKEL

 
„Starke Wohnungsmärkte bleiben stark“
 
„Im Büromarkt werden größere Veränderungen kommen als im Handel“
 
Nächster Großmietvertrag im Münchner Elementum
 
Europäischer Markt für Mehrfamilienhäuser ist noch stabil
 
Richtfest für 523 Wohnungen in der Hamburger City Nord
 
 
 
 
 

Stellenmarkt

 
 
 
 
 
 
 
 

Wiesbaden

 

Architekt / Bauingenieur als Technischer Projektmanager (m/w/d) im Bereich Bestandsentwicklung

 

d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG

 
 
 
 
 

Wiesbaden

 

Property Manager (m/w/d)

 

RIVERHOME GmbH

 
 
 
 
 

Darmstadt

 

Immobilienkaufmann als Kundenbetreuer (m/w/d)

 

bauverein AG

 
 
 
 
 

Düsseldorf

 

Immobilienkauffrau/-mann, Immobilienfachwirt/in für den Bereich Property Management von Wohn und Gewerbeimmobilien

 

Neumann Grundbesitz GmbH

 
 
 
 
 

Hannover

 

Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d) (Sachbearbeitung in der Immobilienverwaltung / Immobilienbewirtschaftung)

 

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

 
 
 
 
 

Bayreuth

 

Architekt*in im Bereich Projektsteuerung und Hochbauangelegenheiten (m/w/d)

 

Universität Bayreuth

 
 
 
 
 

Augsburg

 

Asset Manager Vermietung Gewerbeimmobilien (m/w/d)

 

WALTER Beteiligungen und Immobilien AG

 
 
 
 
 

Berlin

 

Portfoliomanager*in (m/w/d) im Bereich Bestandserweiterung

 

GESOBAU AG

 
183 weitere Stellen verfügbar
Jetzt passenden Job finden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Cookie Einstellungen