ULLRICH WERLING: Preise wie zu Vorkrisenzeite...
ULLRICH WERLING

Preise wie zu Vorkrisenzeiten

Ein Kommentar von
Ullrich Werling aus Ausgabe IZ 15/2013, S.2
Donnerstag, 18. April 2013

Der GBW-Deal war für die Käufergruppe um die Patrizia nach Ansicht von Ullrich Werling ein teures Vergnügen. Der Immobiliengutachter sieht Parallelen zu den Boomjahren 2006 und 2007. Sorgen um die Preisstabilität am Wohnungsmarkt seien aber nach wie vor Fehl am Platze.

Der GBW-Deal war für die Käufergruppe um die Patrizia nach Ansicht von Ullrich Werling ein teures Vergnügen. Der Immobiliengutachter sieht Parallelen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats