TOBIAS JUST: Es braucht die Demografiewende
TOBIAS JUST

Es braucht die Demografiewende

Ein Kommentar von
Tobias Just aus Ausgabe IZ 5/2013, S.2
Donnerstag, 07. Februar 2013

Unbestritten ist, dass CO2-Emissionen weltweit stark reduziert werden müssen und dass sich in Gebäuden viel Energie sparen lässt. Genauso wichtig ist aber aufgrund der demografischen Entwicklung der große Bedarf an senioren- und pflegegerechten Immobilien, meint Tobias Just, Geschäftsführer der Irebs Immobilienakademie. Um Energie- und Demografiewende zu stemmen, bedarf es aus seiner Sicht unterschiedliche, vor allem aber wirkungsvolle Instrumente.

Unbestritten ist, dass CO2-Emissionen weltweit stark reduziert werden müssen und dass sich in Gebäuden viel Energie sparen lässt. Genauso wichtig ist

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats