JACOPO MINGAZZINI: Milieuschutz schreckt Inve...
JACOPO MINGAZZINI

Milieuschutz schreckt Investoren

Ein Kommentar von
Jacopo Mingazzini aus Ausgabe IZ 42/2013, S.2
Donnerstag, 24. Oktober 2013

Auch ohne Mietpreisbremse sind den marktwirtschaftlichen Kräften am deutschen Wohnungsmarkt bereits enge Grenzen gesetzt, kritisiert Jacopo Mingazzini, Vorstand des Wohnungsbestandshalters Estavis. Schuld sei der Milieuschutz-Paragraf des Baugesetzbuchs.

Auch ohne Mietpreisbremse sind den marktwirtschaftlichen Kräften am deutschen Wohnungsmarkt bereits enge Grenzen gesetzt, kritisiert Jacopo Mingazzin

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats