ANDREAS FOHRENKAMM: Wohnimmobilien: Kleiner, ...
ANDREAS FOHRENKAMM

Wohnimmobilien: Kleiner, aber effizienter

Ein Kommentar von
Andreas Fohrenkamm aus Ausgabe IZ 9/2012, S.2
Donnerstag, 01. März 2012

Vieles spricht dafür, dass die Mieten und Kaufpreise für Wohnimmobilien hierzulande auch künftig weiter steigen. Mit der Folge, dass sich Haushalte immer häufiger keine größeren Wohnungen mehr leisten können und der Pro-Kopf-Verbrauch an Wohnfläche sinkt, meint Andreas Fohrenkamm, Geschäftsführer bei NCC Deutschland. Er erwartet deshalb, dass Wohnimmobilien künftig kleinere, aber effizientere Grundrisse aufweisen.

Vieles spricht dafür, dass die Mieten und Kaufpreise für Wohnimmobilien hierzulande auch künftig weiter steigen. Mit der Folge, dass sich Haushalte i

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats