Ein Warenhaus als Geisel

Ein Warenhaus als Geisel

Ein Kommentar von
Harald Thomeczek aus Ausgabe IZ 41/2020, S.2
Donnerstag, 08. Oktober 2020
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christof Mattes
Harald Thomeczek
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christof Mattes

Wohl dem Immobilienentwickler, der bei Abstimmungen mit der Stadt zu weiteren Projekten gleichzeitig ein Warenhaus und seine Beschäftigten in der Hinterhand hat. Signa mache vor, wie sich daraus ein Vorteil ziehen lässt, meint IZ-Redakteur Harald Thomeczek.

Wohl dem Immobilienentwickler, der bei Abstimmungen mit der Stadt zu weiteren Projekten gleichzeitig ein Warenhaus und seine Beschäftigten in der Hin

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats