Die AIFM ist ein realitätsfernes Gebilde

Die AIFM ist ein realitätsfernes Gebilde

Ein Kommentar von
Johannes Nölke aus Ausgabe IZ 46/2010, S.2
Donnerstag, 18. November 2010

Die Richtlinie zur Regulierung alternativer Investmentfonds-Manager (AIFM) hat eine weitere Hürde genommen. Vergangene Woche stimmte das Europäische Parlament dem Regelwerk zu. Ende des Jahres wird der Segen des Europäischen Rats (Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsländer der Europäischen Union) erwartet. Während der Verband geschlossene Fonds (VGF) zufrieden mit dem Ergebnis ist, warnt Johannes Nölke, Managing Partner bei optegra:hhkl, vor den Folgen.

Die Richtlinie zur Regulierung alternativer Investmentfonds-Manager (AIFM) hat eine weitere Hürde genommen. Vergangene Woche stimmte das Europäische

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats