STRATEGISCHES IMMOBILIENMARKETING: "Die aggre...
STRATEGISCHES IMMOBILIENMARKETING

"Die aggressive Preispolitik wird immer wirkungsloser"

Die Leerstände bei Büros steigen, die Mieter werden anspruchsvoller und gleichzeitig knausriger. Vor diesem Hintergrund versagen nach Ansicht von Bernd F. Bodenbach die klassischen Vermarktungsinstrumente. Im folgenden Beitrag zeigt er anhand zahlreicher vom Beratungshaus DTZ durchgeführter Studien, wie sich die Anmietungs- und Umzugsentscheidungen von Unternehmen verändert haben und mit welchen Marketingstrategien darauf reagiert werden muss.

Die Leerstände bei Büros steigen, die Mieter werden anspruchsvoller und gleichzeitig knausriger. Vor diesem Hintergrund versagen nach Ansicht von Ber

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats