SICHERHEITSDIENSTLEISTUNGEN: Schlecht angeseh...
SICHERHEITSDIENSTLEISTUNGEN

Schlecht angesehen und mies bezahlt

Der Schutzbedarf und die Nachfrage nach Sicherheitsservices nehmen zu. Doch das Image des Gewerbes, die Vergütung der Mitarbeiter und auch die erbrachte Leistung genügen nicht immer den Anforderungen. Ein Lünendonk-Whitepaper "Security 2013" liefert Fakten und Meinungen.

Der Schutzbedarf und die Nachfrage nach Sicherheitsservices nehmen zu. Doch das Image des Gewerbes, die Vergütung der Mitarbeiter und auch die erbrac

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats