SENIORENIMMOBILIEN: "Die Zeit der Pflegebatte...
SENIORENIMMOBILIEN

"Die Zeit der Pflegebatterie ist vorbei"

Hubert Oppl führt ein sperriges Wort in seinem Repertoire: Wohndienstleistungszentrum. In solchen Zentren aus barrierefreien Wohnungen und unterstützenden Angeboten bis hin zu stationärer Pflege sieht er die Zukunft für Senioren in Deutschland. "Die Zeit der Pflegebatterie ist vorbei", sagt er. Mit solchen meint er meist ältere Pflegeheime, die eher an eine Anstalt erinnern als daran, dass dort gewohnt wird. Ohne Pflegeheime und Seniorenresidenzen wird es aber auch aus seiner Sicht in Zukunft nicht gehen. Umso wichtiger sei es, Heime und Betreiber investitionsfähig zu machen.

Hubert Oppl führt ein sperriges Wort in seinem Repertoire: Wohndienstleistungszentrum. In solchen Zentren aus barrierefreien Wohnungen und unterstütz

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats