REGION BODENSEE: Ein "Ankerplatz" am See ist ...
REGION BODENSEE

Ein "Ankerplatz" am See ist rar und teuer

Laut Zensus 2011 gibt es in der Bodenseeregion deutlich mehr Wohnungen und deutlich weniger Einwohner als bisher angenommen. Dennoch bleibt der Wohnimmobilienmarkt angespannt. Es fehlt an Baugrundstücken und bezahlbaren Mietwohnungen.

Laut Zensus 2011 gibt es in der Bodenseeregion deutlich mehr Wohnungen und deutlich weniger Einwohner als bisher angenommen. Dennoch bleibt der Wohni

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats