REFINANZIERUNG: Kein Grund zur Panik
REFINANZIERUNG

Kein Grund zur Panik

Bislang hat die von vielen gefürchtete Welle fällig werdender Immobilienkredite keine Schreckensmeldungen verursacht. Warum? Weil die Banken in vielen Fällen stillhalten und die niedrigen Zinsen die Anschlussfinanzierung erleichtern. Doch die große Bewährungsprobe steht noch aus: 80 Mrd. Euro müssen bis Ende 2013 refinanziert werden, davon rund 21 Mrd. Euro aus verbrieften Darlehen. Grund zur Panik? Offensichtlich nicht.

Bislang hat die von vielen gefürchtete Welle fällig werdender Immobilienkredite keine Schreckensmeldungen verursacht. Warum? Weil die Banken in viele

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats