PETER MÖSLE: Das E-Building: Viel mehr als gr...
PETER MÖSLE

Das E-Building: Viel mehr als green und smart!

Für Peter Mösle ist der Fall klar. "Im Jahr 2020 wird das E-Building in Deutschland Standard sein", sagt der Geschäftsführer von Drees & Sommer Advanced Building Technologies. Bei Wohnimmobilien werde die Umstellung auf vernetzte Stromabnehmer viel leichter erfolgen als bei Bürohäusern oder Supermärkten, glaubt er. Warum er so sicher ist, dass die Deutschen schon in wenigen Jahren mit ihrem Smartphone alles Elektrische im Haus steuern und damit die Energiewende erst ermöglichen werden, erklärt er im IZ-Interview.

Für Peter Mösle ist der Fall klar. "Im Jahr 2020 wird das E-Building in Deutschland Standard sein", sagt der Geschäftsführer von Drees & Sommer A

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats