KONJUNKTUR: GfK prognostiziert leichtes nomin...
KONJUNKTUR

GfK prognostiziert leichtes nominales Umsatzplus

GfK Geomarketing prognostiziert, dass im stationären Einzelhandel 2013 in Deutschland 412,1 Mrd. Euro umgesetzt werden. Das wäre ein nominaler Zuwachs

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats