KASERNE FLANKENSCHANZE IN BERLIN-SPANDAU: Woh...
KASERNE FLANKENSCHANZE IN BERLIN-SPANDAU

Wohnungshype stellt Ränder in den Fokus

Der Berliner Wohnungsmarkt brummt. Zwangsläufige Folge: Auch bislang weniger begehrte Lagen geraten in den Fokus. Wie zum Beispiel das im Norden der deutschen Hauptstadt gelegene Spandau, das Entwickler bislang aufgrund seiner teilweise ungünstigen Sozialstruktur eher links liegen ließen. Doch jetzt pumpt die deutsch-türkische Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft Sarias rund 14 Mio. Euro in den Bau von 76 der Wohnungen und die Sanierung der denkmalgeschützten Kaserne Flankenschanze. Die Berliner Sparkasse finanziert den Spaß.

Der Berliner Wohnungsmarkt brummt. Zwangsläufige Folge: Auch bislang weniger begehrte Lagen geraten in den Fokus. Wie zum Beispiel das im Norden der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

Mehr zum Thema
Berlin: Statistiker haben Baulandpreise untersucht
stats