INTERVIEW: Stammkunde Deutschland
INTERVIEW

Stammkunde Deutschland

Die Bouygues Immobilien GmbH kam 1990 mit den Berliner Friedrichstraße-Passagen nach Deutschland. Seit dem Verkauf des Projekts engagieren sich die Franzosen vor allem im Deutschherrnviertel in Frankfurt. Dort hat Bouygues mit der Aareal-Bank u.a. das Bürohaus Maintriangel (30.000 m2 BGF) gebaut. Die IZ sprach mit Philippe de Lassus, dem Direktor zentrale Investorenkontakte, über die Pläne von Bouygues in Deutschland.

Die Bouygues Immobilien GmbH kam 1990 mit den Berliner Friedrichstraße-Passagen nach Deutschland. Seit dem Verkauf des Projekts engagieren sich die F

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats